Schlagwort-Archive: montech

Ballroom reloaded #1 im SO36

Im Rahmen von Montech (immer montags im SO36) gibt es am 13.12.2010 erstmals ein Ballroom reloaded im SO36. Ballroom reloaded #1 schließt an die Reihe Electric Ballroom an, die 2005 eingestellt wurde. Als Nachfolge-Veranstaltungen bietet Montech mit Killin’me und Kurzurlaub Partys in derselben Location an.

Ich fand es damals sehr bedauerlich als Electric Ballroom beendet wurde. Zugegeben, die Zeiten sind auch schon mal besser gewesen. Als Electric Ballroom eingestellt wurde, war auch schon irgendwie die Luft raus und es wurde nicht mehr so gut besucht. Electric Ballroom war auf jeden Fall eine feste Größe in der Berliner Clubszene, wo man trotz oder gerade wegen des arbeitnehmerunfreundlichen Wochenanfangs montags bzw. dienstags hin ging. (Ich habe mir damals immer gerne für das Electric Ballroom frei genommen oder blaugemacht.)

Umso größer ist nun die Freude, dass Electric Ballroom so eine Art Wiederbelebung erfährt, wenn auch mit einem etwas abgeänderten Namen. Den Veranstaltungsnamen Electric Ballroom fand  ich 1995, als die erste Party damals stattfand sehr innovativ, weil  nichts mit Techno im Wort vorkam. Als Montech vor einiger Zeit startete, kam mir dieser Veranstaltungsname etwas „verbraucht“ vor. Heute spricht doch so gut wie keiner mehr von Techno, sondern eher von elektronischer Tanzmusik. Wäre zu wünschen, dass Ballroom reloaded wieder die ursprüngliche Bezeichnung Electronic Ballroom bekommt. Ich finde diese Bezeichnung einfach zutreffend und dazu zeitlos.

Jedenfalls hat das SO36 seinen Reiz als Location auch für elektron. Tanzmusik. Ich mag diesen Ort, denn er ist schön schlicht, dunkel, einfach gehalten und besonders erwähnenswert: Parkettboden, der die Bässe besser spüren lässt und lebendiger ist als Beton oder Stein. Die Atmosphäre ist sehr relaxed und eine gute Mischung aus Clubbesuchern, die man woanders sonst so nicht antrifft.

Ballroom reloaded wird auf jeden Fall versuchen die Helden von damals wieder an die Plattenteller zu bekommen. Mir fallen dazu ein: Djoker Daan, Wolle Haarnagel, Dana, Wimpy, Mo und viele Gast-DJs wie DJ Rush, Takyu Ishino, Westbam…

Am 13.12 beglücken den Ballroom vom SO36:
Djoker Daan [electric ballroom]
Wolle Haarnagel [electric ballroom]
Rumpelstil [montech]

Ein YouTube-video von mayda3000, zwar schon ca. 4 Jahre alt, zeigt eine Kurzurlaub-Party im SO36.

Advertisements

Montech im SO36

„Wer feiern kann, kann auch weiter feiern: Immer montags im SO36!“

So heißt es auf der Seite des SO36 zu montech. Das sehe ich auch so. Entweder man feiert durch oder man geht dann feiern, wenn andere wieder arbeiten müssen.

Killin’me, jeden 1. Montag im Monat, und Kurzurlaub, jeden 3. Montag im Monat, finden im Rahmen von montech statt.

Mir gefällt am SO36 das schön Unstylische von der location und von den Leuten her. Insgesamt herrscht eine tolerante, lockere und ungezwungene Atmosphäre. Weiterlesen