Schlagwort-Archive: M-bia

m-BIA: Wann War Gestern?

Letztens gönnte ich mir mal eine Sonntag-auf-Montag Nacht im m-BIA. Das m-BIA ist ein Club der schön zentral direkt am Alex liegt (Dirksenstr. 123/Ecke Karl-Liebknecht-Str.). Der Laden ist mit den „Öffentlichen“ tags als auch nachts sehr gut zu erreichen und da er unter den S-Bahnbögen liegt bringt er ein gewisses natürliches Gewölbe-Feeling mit.

Die Einrichtung hat erfreulicherweise wenig Schnickschnack und bietet schlicht viele Sitzmöglichkeiten. Die Bedienung an der Bar ist nett. Der Sound klingt leider leicht blechernd, es scheppert also ein wenig.

Ich fand es war recht leer. Okay, die Konkurrenz für Dancefloor von Samstag auf Montag ist groß. Es war also des fehlenden aufregenden Publikums wegen schon deswegen nicht so der Hit, aber doch gut für einige Stunden zu tanzen und die Musik durchaus durchgehend geeignet tanzbar zu sein. Der tanzbedingte Höhepunkt war morgens von 1 Uhr bis 3 Uhr.

Nächste „Wann war gestern„- Party ist am kommenden Sonntag, 26.06.2011 ab 23 Uhr mit den folgenden DJs.:

Klaus und Achim selbst [Fam.Selbst]
Christian S
Marc Reinkober [UnterNull]
Curt  Cocain [freaksoundz]

Hier was von Marc Reinkober zum Reinhören, denn ich finde dieses Musikvideo irgendwie etwas nett und vielleicht, aber nur vielleicht motiviert es ein wenig mehr zum Tanzen

Neben den „Wann War Gestern“-Partys Sonntags hat das m-BIA auch an anderen Tagen (Do-Fr.) geöffnet.

Am kommenden Donnerstag, 23. Juni, 23:00 Uhr,     – AMP-

Crek [Tonkind/Variante]
Savius zuea [Clubfoot]
Patrick Nachtklang [BBB/AMP./Digitales]

Freitag, 24. Juni, Start: 23:59 Uhr,       -LIKE! -hells kitchen-

Argon [süss & sauer, eintakt]
Tragz   [mAm, tonschleife]
Das Kreative Chaos [haus 8]
Taryt-X [electrosnack]
Stadtmusikant  [dirty househalt]

Samstag, 25. Juni, Start: 23:59 Uhr       – BerlinBlend-

Kleinlaut  [frucht, toppas, meleon]
Mathias Webster  [berlinblend]
Alex.Gee  [ff]
Seemann [ff]
G.T.B [soundsupport]

Advertisements

Afterhours im VCF, M-BIA, GG und SC

Viele Afterhour-Partys stehen am kommenden Wochenende von Sonntag (28.12.) bis Montag an,
u. a:

Im Vcf Club (Dircksenstr./Rochstr., Eingang unter der S Bahn) ab 14 Uhr:
Main floor:
Carlo von lynX [buttharp/TWENFM]
Jonas Olson feat Tadpole [L32] -live
zimon zazz [L32,tripple]
special guest : PsychoBunny23 – [TekkenSoundhead prod] – live

Chill out lounge:
Ritschko [space is the place]
FJAAK [Tonschuss Berlin]

…und fast um die Ecke vom Vcf Club „Wann war Gestern“. Dies fragt man sich ja häufiger.
Die Antwort dazu im M-bia am Sonntag ab 21 Uhr mit:
Knows Noise
Kjeeld
Al Toxic
Max Well

Im Suicide Circus ab 23 Uhr „Freaks“:
Falko Brocksieper [substatic]
Paul Frick
[the gym, freaks]
Franklin De Costa [trapez, leena, freaks]

Und zu guter Letzt im GG „An einem Sonntag im Golden Gate“:
Kassette Boys [Kassette]
Javier Logares [Bar 25]
Sharon Schael [Venezuela]